Künstlerin Viola neu bei Walentowski-Galerien

VIOLA's künstlerische Schaffenskreativität kannte keine Grenzen.

Die in Pforzheim geborene Künstlerin VIOLA verbrachte ihre Kindheit und Schulzeit in Barcelona, kehrte dann aber 1980 an ihren Geburtsort zurück und absolvierte dort eine Ausbildung an der Pforzheimer Goldschmiedeschule. Es folgte ein mit Bravour abgeschlossenes Schmuckdesignstudium an der Hochschule für Gestaltung. Nach ihrem Diplom widmete sie sich vollends der freien Kunst.

Ihre künstlerische Schaffenskreativität kannte keine Grenzen und ihre Leidenschaft überwältigte sie derart, dass Sie, obwohl es ihre finanzielle Situation nicht zuließ, sich ihren Traum vom Leben als Künstlerin mit allen Mitteln verwirklichte.

Sie gestaltete Bilder auf Schrank- und Kommodenrückwänden, jobbte in Frühschichten bei der Post und war als Dozentin bei der Volkshochschule tätig, um ihre Kunst finanzieren zu können.

Spanien übte jedoch immer eine große Anziehungskraft auf sie aus, möglicherweise als Erinnerung an glückliche Kindertage und deshalb reiste sie immer wieder nach Barcelona. Dort schuf Sie herrliche Kunstkreationen.

Ihre Bilder gefielen, wurden verkauft und dieser Erfolg brachte ihr größeren Schaffensspielraum, so dass nicht nur Kunstwerke auf Leinwänden entstanden, sondern auch gemalte Skulpturen ihr Reportaire bereicherten.

VIOLASTELEN waren geboren, große Frauen in Gewändern, leuchtend, strahlend, die Blicke auf sich ziehend.

Diese Frauen auf Acrylstelen faszinieren jeden. Unbeschreiblich leichte, fließende und tanzenden Körper, dem Betrachter entgegenschwebend, finden die Kunstwerke von VIOLA so großen Anklang, dass sie mittlerweile große Ausstellungssäale mit ihren Kunstwerken füllen kann.

Sie blickt auf ein überaus erfolgreiches 20 jähriges" Ausstellungs- Bestehen" zurück.

Die Biografie wurde in Anlehnung an das Verzeichnis" Viola 20 Jahre Ausstellung" verfasst.

Anfrage stellen

Wenn Sie Interesse an einem unserer Bilder haben, dann rufen Sie uns doch einfach an: 029 22 / 8 22 22 oder kommen Sie in einer unserer Galerien vorbei.
Sie können auch gerne das nachfolgende Formular ausfüllen und wir beantworten Ihre Fragen per Mail.