Große Szczesny-Ausstellung: Kunst trifft Genuss

Gemeinsam mit einem begnadeten Sternekoch, einem Neuen Wilden und einem Berliner Traditionshotel sorgen wir ab Mai für ausgesuchten Genuss.

Gemeinsam mit einem begnadeten Sternekoch, einem Neuen Wilden und einem Berliner Traditionshotel sorgen wir ab Mai für ausgesuchten Genuss. Die Rede ist von unserer großen Sonderausstellung, die wir anlässlich der Eröffnung von Tim Raues neuem Restaurant SRA BUA im Kempinski Hotel Adlon, das von Stefan Szczesny in ein Gesamtkunstwerk verwandelt wurde, ins Leben gerufen haben.

Der in Saint-Tropez lebende Künstler stellt bei der Gestaltung des SRA BUA die ganze Bandbreite seines Schaffens zur Schau und zeigt Skulpturen, Keramiken und vor Ort geschaffenen Fotoübermalungen.

Die Gestaltung des neuen Restaurants ist nur ein Aspekt einer weitreichenden Kooperation zwischen Stefan Szczesny und dem Hotel Adlon. Szczesny ist nun umfassend in öffentlichen Bereichen des Hotels präsent. Es handelt sich gleichzeitig um das erste Mal, dass ein Künstler so konsequent im Adlon gezeigt wird.

Wir freuen uns sehr, diese große Aktion betreuen zu dürfen und zeigen in unserer Galerie im Adlon vom 11. April bis Ende des Jahres selbstverständlich ebenfalls ausgewählte Werke Stefan Szczesnys.

Anfrage stellen

Wenn Sie Interesse an einem unserer Bilder haben, dann rufen Sie uns doch einfach an: 029 22 / 8 22 22 oder kommen Sie in einer unserer Galerien vorbei.
Sie können auch gerne das nachfolgende Formular ausfüllen und wir beantworten Ihre Fragen per Mail.