James Rizzi

Dresden - 12.April 2008

„Rizzimania“ in Dresden

Glanzvolle Ausstellungseröffnung im Dresdner Taschenbergpalais mit dem Showpianistenduo David & Götz Der Kurfürstensaal war - wie alljährlich zu jeder Walentowski-Vernissage - wieder bis zum Bersten gefüllt, als die beiden aus Hamburg angereisten Pianisten David Harrington und Götz Östlind in die Tasten griffen und durch humorvolle Showeinlagen das erwartungsvolle Publikum einstimmten.

Die Reden von Christoph Walentowski und Bernd Feil dienten der Begrüßung und Vorstellung eines inzwischen „alten Hasen“ unter den Künstlern im Programm der Walentowski Galerien - des weltweit bekannten Pop-Art-Künstlers James Rizzi. So bekannt und beliebt der Künstler inzwischen ist: einen so exquisiten Rahmen wie die Hauskapelle des Taschenbergpalais konnten seine Bilder selten zieren. Die bisher weltweit größte Ausstellung mit über 400 Acrylgemälden, Zeichnungen, Skulpturen, Grafiken sowie die von Rizzi bekannten 3-D-Serigrafien begeisterten Jung und Alt. Bei der für ihn charakteristischen 3D-Konstruktions-Technik werden aus einem Duplikat des Bildes, welches als Hintergrund dient, vordergründig verwendete Bildelemente ausgeschnitten und mittels Brücken aus Schaumstoff oder ähnlichen Werkstoffen in eine zweite Bildebene gesetzt, was beim Betrachter einen von zwei versetzten Ebenen erzeugten 3D-Effekt vermittelt. Außerdem wurden erstmalig zwei seiner Motive auch auf einer 55-Cent-Briefmarke der Deutschen Post vorgestellt.

Events-Singleansicht -
Events-Singleansicht -
Events-Singleansicht -
Events-Singleansicht -
Events-Singleansicht -
Events-Singleansicht -
Events-Singleansicht -
Events-Singleansicht -
Events-Singleansicht -
Events-Singleansicht -
Events-Singleansicht -
Events-Singleansicht -
Events-Singleansicht -
Events-Singleansicht -
Events-Singleansicht -
Events-Singleansicht -
Events-Singleansicht -
Events-Singleansicht -
Events-Singleansicht -
Events-Singleansicht -
Events-Singleansicht -
Events-Singleansicht -
Events-Singleansicht -
Events-Singleansicht -
Events-Singleansicht -
Events-Singleansicht -
Events-Singleansicht -
Events-Singleansicht -
Events-Singleansicht -
Events-Singleansicht -
Events-Singleansicht -
Events-Singleansicht -
Events-Singleansicht -

Anfrage stellen

Wenn Sie Interesse an einem unserer Bilder haben, dann rufen Sie uns doch einfach an: 029 22 / 8 22 22 oder kommen Sie in einer unserer Galerien vorbei.
Sie können auch gerne das nachfolgende Formular ausfüllen und wir beantworten Ihre Fragen per Mail.